Hormone rauf und runter

Prämenstruelles Syndrom (PMS)
Prämenstruelle Dysphorische Störung (PMDS)

Die Beeinträchtigungen durch psychische Symptome im Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus werden häufig (auch von den Fachleuten) unterschätzt. Das von uns entwickelte PMDS-Tagebuch kann Ihnen bei der Analyse Ihrer Beschwerden helfen.
Lesen Sie mehr in diesem >>PDF
PMDS-Tagebuch herunterladen >>PDF

Alle weiteren Informationen finden Sie auch auf unserer gesonderten Website: pmds.team

Unser Ratgeber ist seit Mai 2022 im Buchhandel erhältlich:

Hier gibt es Podcasts zum reinhören:
Diagnose PMDS: Alles, was Du wissen musst – mit Dr. Almut Dorn
  The Bleeding Overachiever, Folge 06 von Bianca Jankovska (30.11.2022)
Radio M94.5 TO GO: PMDS: Psychische Belastung vor der Menstruation
  Spotify-Podcast von Nelly Wichmann mit Dr. Almut Dorn (27.05.2022)

Hier einige Artikel zu PMDS:
– in der Apotheken Umschau (01.03.2022): LINK
– in PSYCHOLOGIE HEUTE (08.10.2021):  LINK mit Bestellmöglichkeit
– bei STERN PLUS (12.11.2021): >>PDF 

Hier ein Animationsvideo zu PMDS: LINK
Das Video der Arbeitsgruppe aus dem ZI Mannheim
gibt es auch in türkischer Sprache und demnächst auf Englisch

Es gibt eine Website mit dem Thema Selbsthilfe: www.pmds-hilfe.de

Wechseljahre

Psychische Probleme in den hormonellen Übergangsphasen sind nicht selten, können aber verschiedene Ursachen haben.
Lesen Sie mehr in diesem >>PDF