Interaktionsbezogene Fallarbeit / VT-Balintgruppe
FÜR ALLE FACHRICHTUNGEN

Nach dem 01.07.2020 finden alle Gruppen wieder in den Praxisräumen statt.

Die Fallarbeit ist mit 30 Stunden ein Bestandteil des Curriculums Psychosomatische Grundversorgung. Aber auch unabhängig von dem Curriculum ist eine Teilnahme möglich. Zur Abrechnung der Ziffern 35100 und 35110 EBM 2000plus müssen die Stunden über mindestens 6 Monate verteilt sein. Die Gruppen sind fachübergreifend anerkannt durch die Ärztekammer Hamburg sowie die Kassenärztliche Vereinigung Hamburg.

 

Aktuelle Mittwochs-Termine 2020:

Letzte Videokonferenz mit 3 Unterrichtseinheiten (60€; 4 Fortbildungspunkte) und 6 Teilnehmer*innen: 01.07.  von 17:00 bis 19:15 Uhr

Die weiteren Termine finden wieder in der Praxis zunächst mit maximal 7 Teilnehmer*innen statt, um die Abstandsregeln einhalten zu können.
(17 bis 21 Uhr = 5 UE, 100,- €)
22.07.20 / 19.08.20

und ab September in neuen Praxisräumen in Blankenese:
23.09.20 / 28.10.20 / 11.11.20 / 09.12.20

 

Aktuelle Freitags-Termine 2020:

Alle Termine finden wieder in der Praxis zunächst mit maximal 7 Teilnehmer*innen statt, um die Abstandsregeln einhalten zu können.
(9 bis 17 Uhr = 10 UE, 200,- €)
26.06.20 / 03.07.20 / 24.07.20 / 21.08.20

und ab September in neuen Praxisräumen in Blankenese:
18.09.20 / 30.10.20 / 20.11.20 / 11.12.20

Bitte melden Sie sich für jeden Termin separat per eMail an (mail to: info@almutdorn.de).
Die Reservierung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Der Kostenbeitrag wird nach der Teilnahme in Rechnung gestellt. Für vereinbarte Termine, die später als 48 Stunden vorher abgesagt werden, werden wir ein Ausfallhonorar von jeweils 10% des Rechnungsbetrages berechnen.
Bei zusätzlichem Aufwand wie z.B. Umbuchungen, Geldrücküberweisung, Nachdruck von Teilnahmebescheinigungen oder Rechnungen usw. wird eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro erhoben.